Die Induktionsschleifen in den Konferenzräumen sind verlegt. Zukünftig können dadurch hier auch Menschen mit Hörbehinderung uneingeschränkt an den Veranstaltungen teilnehmen.

Ein weiterer Schritt zur Barrierefreiheit!