Für die neuen Lüftungsanlagen auf dem Dach vom Restaurant der Kongresshalle in Böblingen ist ein Sichtschutz erforderlich. Nachdem im Mai die Lage und Anordnung der Lüftungsgeräte festgelegt wurde, konnte nun in einem weiteren Schritt auch eine Einigung bezüglich der Gestaltung erzielt werden. Die Anlage fügt sich nun insgesamt harmonisch in den Bestand ein.
Parallel dazu wird bald mit den vorbereitenden Arbeiten für die Stahlkonstruktion begonnen. Die neuen Auflager müssen hergestellt werden, so dass im Frühjahr die Stahlkonstruktion mit den Anlagen aufgestellt werden kann.

Gestaltung des Sichtschutzes für die Lüftungsanlagen festgelegt